500,000$ Villa für Bitcoin verkauft

Auf Bitpremier, einem Onlineshop für Luxusartikel, können Käufer in Bitcoin bezahlen. Angeboten werden dort Grundstücke in tropischen Gebieten oder in teuren Wohngegenden moderner Metropolen, Luxuskarosserien, Schmuck und sogar Kunstgegenstände.

Alan Silber, Gründer und CEO der Firma, gab heute bekannt eine Luxusvilla in Bali, Indonesien für über 500,000$ verkauft zu haben. Umgerechnet sind das beim heutigen Kurs ( 16:31 594 USD/BTC ) ca. 842 Bitcoins.

Damit ist dieser Kauf der bisher am höchsten je verzeichnete in Bitcoin abgewickelte Handel – Ein starker Beweis für das Vertrauen in Bitcoin seitens der Investoren.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

5 × four =